Public III

 

Clarson Apparatebau GmbH
Sprechanlagen und Kommunikationssysteme

 

Public III – Mikrofon-Lautsprecher-Einheit
Public III – Zentraleinheit

public III

die Gegensprechanlage für verglaste Kundenschalter, natürlicher Dialog trotz trennender Scheibe

Sicherheit – einwandfreie Verständigung – Diskretion

public III bietet:

  • bedienungsfreies, offenes Gegensprechen, d. h. die Sprache wird in beide Richtungen gleichzeitig übertragen (Standard-Betriebsart)
  • einfaches Wechseln auf die Betriebsarten Push-to-talk und Boost
  • getrennt einstellbare Einschaltempfindlichkeit des Service- und Publikumsmikrofons
  • Stummschaltung des Service-Mikrofons (Push-to-talk)
  • temporäre Anhebung der Hörlautstärke (Verdoppelung)
  • servicefreundliche RJ45-Anschlusstechnik
  • vandalensichere, unauffällige Montage

Optionen

  • max. 4 Publikums-Positionen
  • 2. Service-Position
  • separate Induktionsverstärker für Service-/Publikumsseite
  • Türöffner-Funktion
  • Meldesignal (Gong mit einstellbarer Lautstärke) und vandalensichere Meldetaste auf der Publikumsseite
  • Headset/Handset auf Service- und Publikumsseite

Komponenten

Service-Seite:

  • Zentraleinheit 230V
  • Mikrofon, Lautsprecher, Tasten und LEDs
  • Netzgerät 15V/1A DC
  • RJ45 Dose, AP
  • Induktionsstab (Option)
  • Headset/Handset (Option)

Publikums-Seite:

  • Mikrofon (vandalensicher) und Lautsprecher
  • Induktionsstab (Option)
  • vandalensichere Meldetaste (Option)
  • Relais z.B. zur Türöffnung (Option)
  • Headset/Handset (Option)

Applikationsbeispiele weltweit:

  • Fahrkartenschalter der DB, ÖBB, SBB, British Rail, SCNF, RENFE, …
  • Banken
  • Botschaften
  • Pförtnerlogen z. B. von Krankenhäusern, Behörden, …
  • Tankstellen

Gerne erarbeiten wir eine Lösung nach Ihren Erfordernissen.

CLARSON APPARATEBAU GMBH
Zeppelinstr. 4
78083 Dauchingen
POB 11 63
78080 Dauchingen
Telefon: +49 (0) 7720 / 9956-0
Fax: +49 (0) 7720 / 9956-22
E-Mail:

[ Zurück ]

 

  © 2010 – CLARSON APPARATEBAU GMBH | Home | Datenschutz | Impressum